ZUCCHINI-PLÄTZCHEN

von auf 21. August 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Diese Zucchini-Plätzchen können Sie entweder mit einer leckeren Sauce und einer beliebigen Beilage servieren oder auch für Veggie- Burger verwenden.

hamburguesadecalabacin-420x470

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

-300 g Zucchini (gewaschen und kleinn geschnitten)
-1 Zwiebel (geschält und geviertelt)
-100 g geriebenen Käse
-1 Ei
-2 Esslöffel Paniermehl
-1 Esslöffel Mehl
-Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG:

1. Zucchini und Zwiebel in den Mixbecher geben, für 6 Sekunden auf Stufe 6 stellen
2. Die Mischung in ein sauberes Tuch geben und entwässern
3. In den Mixbecher geben, Ei, Käse, Salz und Pfeffer und 2 Esslöffel Paniermehl beifügen und gut mischen
4. In vier Teile teilen, Kugeln formen, platt drücken und in Mehl wenden
5. Öl in einer Pfanne heiss machen und die Zucchini-Plätzchen von beiden Seiten frittieren, auf ein Küchenpapier legen, damit das überflüssige Öl aufgesaugt wird und dann servieren

Copyright by: Carmen Noguer Franch****
(les planes)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.