VERZIERTE LEBKUCHEN

von auf 19. Dezember 2017
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Weihnachten feiern!

Leckere Lebkuchen Kekse für Weihnachten, um zu teilen. Jeder Keks ist für zwei Personen, ich habe zehn Kekse bekommen. Eine originelle Art, Weihnachten zu feiern.

Ich liebe essbares Papier und es sieht so schön aus!

VERZIERTE LEBKUCHEN

Zutaten:

  •  225 g Butter
  • 2 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1 Orange reiben
  • 450 g Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 150 g Zucker

Zubereitung:

Mischen Sie die Butter mit dem Zucker, bis sie weiß wird, geben Sie das Ei hinzu und verrühren Sie es mit dem Schneebesen.

Wenn alles gut vermischt ist, fügen Sie den Ingwer und die Orangenschale hinzu.

Vermischen Sie alles und fügen Sie schließlich das Mehl mit dem Löffel in drei kleinen Schritten hinzu, bis sich ein gleichmässiger  Teig bildet.

Rollen Sie den Teig mit dem Nudelholz auf Backpapier aus, in der Dicke, die Sie für die Kekse haben möchten.

Danach den Teig  eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Anschliessend für 15 Minuten bei 180º backen.

 

die Glasur

  •  1 Eiweiß
  • 1 Glas  Zucker

Das Eiweiß zu Schnee schlagen, den Zucker langsam unterrühren, bis eine steife Masse entsteht.

Mit dem Spritzbeutel nun das Bild  auf dem Keks einrahmen.

 

Lebkuchen sind einer die typischen Weihnachtssüßigkeiten in vielen Ländern. in Form eines Hauses  oder wie eine Puppe, mit verschienenen Verzierungen. Ich wollte sie mit Weihnachtsbotschaften schmücken.

Meine besten Wünsche an alle!

Print Friendly, PDF & Email

Hallo, danke für deinen Besuch, ich bin ein leidenschaftlicher Koch mit Thermomix und ich möchte gerne meine Rezepte mit allen Menschen teilen, die traditionelles Kochen, Backen, traditionelle und internationale spanische Küche mögen

 

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)