ÜBERBACKENE TORTILLAS MIT WURSTFÜLLUNG

von auf 5. November 2010
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Crepes-de-salchicha-bacon-y-queso-con-salsa-de-tomate-150x150

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

Pfannkuchen:

■ 250 ml Milch
■ 150 g Mehl
■ 3 Eier
■ Olivenöl
■ Salz
■ schwarzer Pfeffer
■ Petersilie

Füllung für jede Tortilla:
1 Würstchen
1 Scheibe Speck
1 Scheibe Käse

Tomatensoße:

■ 1 Zwiebel, geschält und geviertelt
■ 1 Knoblauchzehe, geschält
■ 30 ml Öl
■ 1 kleine Büchse Tomatensauce
■ 1 EL Zucker
■ 2 Tassen Wasser
■ Salz, Pfeffer und Thymian

ZUBEREITUNG:

Pfannkuchen:
1. Alle Zutaten in den Mixbecher geben, für 1 Minuten auf Stufe 6 stellen, in eine Schüssel geben und für 30 Minuten im Kühlschrank aufbewahren
2. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, mit einem Suppenschöpflöffel die Masse in die Pfanne giessen, von beiden Seiten braten, aufbewahren

Tomatensoße:
3. Zwiebel und Knoblauch in den Mixbecher geben, für 20 Sekunden auf Stufe 4 klein schneiden
4. Öl beifügen, für 15 Minuten auf Varoma und Stufe Löffel stellen
5. Die restlichen Zutaten beifügen, für 25 Minuten auf Varoma und Stufe 2 stellen, einige Minuten ruhen lassen, dann für 20 Sekunden mischen

6. Auf jede Tortilla 1 Scheibe Speck und Käse legen, dann das Würschen und die Tortilla einrollen, die Enden fest drücken, in einer Pfanne mit ein wenig Öl anbraten, dann in eine Backform legen
7. Die Tortillas in der Backform mit der Tomatensauce begiessen, für 10-15 Minuten bei 200 º C im vorgeheizten Backofen gratinieren, mit geriebenem Käse bestreuen und servieren

Copyright by: clubcocinarfacil

Print Friendly, PDF & Email
 

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)