TM 31 VAROMA SCHOKOLADENKUCHEN

von auf 24. November 2015
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

😉

[youtube id=“4I2eZSWci4o“]

Köstliches Varoma-Kuchenrezept für einen tollen Schokokuchen:

Teig:
100 g Zucker
120 g Mehl
100 g Butter
30 g Milch
10 g Back-Kakao
1 winzige Prise Salz
1 gestr. TL Weinsteinbackpulver oder normales Backpulver
2 Eier
Butter für die Form

Schokoladen-Guss:
100 g Zartbitterschokolade (70% Kakaoanteil) in Stückchen
10-20 g Palmin (oder altern. max. 40 g Sahne – abhängig von der Schokoladensorte)

Zubereitung:
Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben – 30 sek Stufe 5.
Teig in gefettete MIni-Gugelhupfform 16 cm Durchm. geben.
Form mit Frischhaltefolie abdecken und mit Gummi fixieren.
Form in den Varoma stellen, Deckel auflegen, MIixtopf reinigen.

1300 g Wasser in den Mixtopf füllen. Gefüllten Varoma aufsetzen
60 Minuten auf VAROMA – Stufe 2 garen.

Für den Schokoladen-Guss zerkleinerte Schokolade und Palmin in eine kleine Schüssel geben, mit einem Teller o.ä. abdecken und
mind. 30 Minuten VOR GARENDE auf den Varomadeckel stellen.

Den Kuchen mind. 5 Min abkühlen lassen und dann mit dem
Schokoladen-Guss überziehen.

Guten Appetit !!!
Copyright by Thermifee

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.