Alle Beiträge tagged "Pinienkerne"

  • MADARINENKUCHEN Mit KNUSPRIGEN PINIENKERNE

    Die Pinienkerne verleihen unserem Biskuit einen knusprig-gerösteten Geschmack, und es gibt nichts Besseres als einen Biskuitkuchen am Nachmittag, mit einem warmen Zitrus-Tee oder einem Kaffee mit viel Sahne. Das ist eines der vielen Vergnügen, die wir uns...

    • Gesendet Dezember 29, 2017
    • 0
  • BÄRLAUCH-PESTO

    Ab in den Wald, Bärlauch pflücken und dann eine leckere Bärlauch-Pesto zubereiten!!!! 🙂 ZUTATEN, THERMOMIX, TM31: 400 g Bärlauch, gewaschen 100 Pinienkerne 100 g Parmesan, gerieben 300 ml Olivenöl 10 ml Zitronensaft 2 TL Salz ZUBEREITUNG: 1....

    • Gesendet April 8, 2015
    • 0
  • APFELKUCHEN

    Ein leckerer Apfelkuchen!!! Man kann anstatt Pinienkerne Mandelsplitter oder gehackte Nüsse verwenden. Auch kann man den gleichen Kuchen mit Birnen zubereiten. ZUTATEN, THERMOMIX, TM31: -3 Eier -180 g Zucker -200 g Mehl -1 Naturjoghurt -80 g Butter...

    • Gesendet Oktober 8, 2014
    • 0
  • PESTOSAUCE

    Diese leckere Pestosauce ist schnell und einfach in der Zubereitung. Man kann sie entweder im Kühlschrank aufbewahren oder sogar einfrieren. Für die, die Knoblauch mögen können auch mehr Knoblauch beifügen.

    • Gesendet August 31, 2014
    • 0
  • ORANGEN-PUDDING

    Ganz einfach und schnell zubereitet ist dieser leckere Pudding. Man kann auch anstatt flüssiges Karamell Zimt benutzen. Auch kann man die Masse in kleine Förmchen giessen, also Portionen machen.   ZUTATEN, o.TM.: 3 Orangen 1 Glas Wasser...

    • Gesendet März 16, 2012
    • 0
  • SCHWEINSFILET IN KOHLBLATT

    Für Flesichliebhaber!!! Als Beilage eignet sich Kartoffelpuree, Bratkartoffeln oder Reis ausgezeichnet. ZUTATEN, THERMOMIX, TM31: 8 grosse, gewaschene Kohlblätter 8 Schweinefilets (Lenden) 300 g Speckwürfel 1 kleine Tomate, gewaschen und klein geschnitten 1 große Zwiebel, geschält und geviertelt...

    • Gesendet Oktober 26, 2011
    • 0
  • KOHLSALAT MIT PINIENKERNEN UND ROSINEN

    Warmer Kohlsalat, einmal was Anderes und schmeckt hervorragend. (Kann man natürlich auch kalt essen). Man kann auch Speckwürfel oder Käsewürfel untermischen (Käsewürfel erst zum Schluss, Speck kann man zusammen mit dem Knoblauch sautieren). Ich mach mir ab...

    • Gesendet August 24, 2011
    • 0