SCHOKOLADENNOUGAT MIT MANDELN

von auf 26. Dezember 2017
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Dies ist ein Rezept für Schokoladennougat. Es ist das Lieblingsnougat meiner Tochter.

Eigentlich ist es ein Weihnachtsrezept

Aber meine Tochter liebt Schokoladennougat, und desshalb mache ich es das ganze Jahr. Es ist mir egal, ob Weihnachten ist oder nicht. Ich weiss wirklich nicht, wieso Nougat nur an Weihnachten gemacht wird.

Wahrscheindlich weil es Tradition ist. An Weihnachten wird so viel süsses zubereiet, dass man zum Schluss gar keine Lust auf Süsses hat. Desshalb bereite ich Nougat das ganze Jahr zu, wann immer meine Tochter und ich Lust darauf haben.

Wie gesagt, dieses Schokoladennougat ist der Favorit meiner Tochter, und desshalb möchte ich dieses Rezept mit euch teilen.

 

ZUTATEN:

  • 150 g Dessertschokolade (Pralinen)
  • 150 g Milchschokolade
  • 40 g Schweineschmalz
  • 200 g geröstete Mandeln, geschält (man kann auch Haselnüsse verwenden)

ZUBEREITUNG:

1. Die geschälten, rohen Mandel für etwa 10 Minuten im Backofen bei 180 º rösten

2. Pralinen in den Mixbecher geben und für 30 Sekunden von Stufe 5 – 10 hochstellen und klein hacken

3. Butter beifügen und für 5 Minuten auf Stufe 1 und 37 º stellen, Mandeln beifügen und für einige Sekunden auf Stufe 3 stellen (nicht zu lange, damit die Mandeln nicht zu klein gehackt werden)

4. Die Mischung in eine Form giessen (wir verwenden eine mit Backpapier ausgelegte Holzform) und dann zum in den Kühlschrank stellen damit der Nougat auskühlen kann und hart wird

Print Friendly, PDF & Email
 

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)