SCHOKOLADENKUCHEN

von auf 21. Mai 2015
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

schokokuchen1
Juhuuu, Schokoladenkuchen!!

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

-120 g Mehl
-3 Esslöffel Sahne (zum Kochen)
-3 Eier
-130 g Zucker
-125 g Margarine oder Butter, Raumtemperatur
-150 g Schokolade, in kleine Stücke geschnitten
-1 Prise Salz

ZUBEREITUNG:

1. Eigelb vo Eiweiss trennen, Zucker und Eigelb, Schmetterling einsetzen, für 3 Minuten aus Stufe 3 schlagen
2. Butter und Sahne beifügen, für 2 Minuten auf 70 ° C und Stufe 3 stellen, Schmetterling entfernen
3. Schokolade beifügen, auf Stufe 4 stellen und mischen (bis die Schokolade geschmolzen ist)
4. Auf Stufe 3 stellen (ohne Temperatur) und Mehl langsam beifügen
5. Teig aufbewarhen, Mixbecher waschen und trocknen
6. Schmetterling einsetzen, Eiweiss und Salz in den Mixbecher geben, für 6 Minuten auf Stufe 2 1/2 zu Schnee schlagen
7. Den Schnee vorsichtig dem Teig beifügen und vorsichtig untermischen, in eine eingefettete Backform geben
8. Bei 180 ° C (vorgeheizter Backofen), für ca. 40 Minuten (Stechtest machen)
9. Kuchen auskühlen lassen, vorsichtig stürzen, mit einer Schokoladenglaur verzieren und servieren

Copyright by: Fani López**
(Vigo)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.