KLEINE LAMMKOTELETTS

von auf 19. Dezember 2017
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Das Beste daran, freie Tage im Urlaub zu haben, ist es, mit seiner Familie kochen zu können. Ich liebe es, wie heute in der Küche zu sein , um ein köstliches Roastbeef mit leckeren Aromen zuzubereiten.

LAMM

Lamm ist eines der am meisten verzehrten Lebensmittel in der Weihnachtszeit. Lammfleisch hat eine große Menge an Protein, mit einer großen Menge an Eisen, Zink und Phosphor. Es ist eines der Fleischsorten mit dem höchsten Fettgehalt, daher sollte sein Verzehr moderat sein.

 

EIN BESONDERES FLEISCHREZEPT

  • Lammkoteletts
  • geschnittene Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 50 ml Sojasauce
  • Petersilie
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1/2 Teelöffel Ingwer
  • 30 ml Brandy
  • 1 Esslöffel Terkiyaki-Sauce
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 Teelöffel Gewürznelke
  • 100 ml Gemüsebrühe

Geben Sie die Sojasoße, die Teriyaki-Soße, den Brandy und die Gewürze: Petersilie, Kurkuma, Ingwer, Fenchelsamen und Nelken in eine Schüssel, das Lammfleisch mit dieser Soße umrühren und einweichen. Lass mindestens eine Stunde ruhen. Das Lammfleisch in diese Soße einlegen. Lassen Sie es mindestens eine Stunde ruhen.

Auf ein für das Backen geeignetes Backblech legen Sie die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln und Zwiebeln und  die Lammkoteletts zusammen mit dem Knoblauch  auf die Kartoffeln. Grillen Sie die Koteletts etwa 30 Minuten lang bei 200º, nach fünfzehn Minuten die Koteletts einmal wenden, mit dem Branntwein-Brühegemisch  die Koteletss bestreichen und nochmals  fünfzehn Minuten grillen lassen.

 

 

GESCHMACK

Der Fenchel verleiht dem Fleisch einen Anisgeschmack, der zusammen mit den übrigen Gewürzen den kräftigen, charakteristischen Geschmack des Lammfleisches mildert. Außerdem bringt der Kurkuma viel Farbe in das Gericht und der Ingwer gibt dem Fleisch eine leicht würzige Note. Kombiniert, ohne Exzesse in den Aromen.

Print Friendly, PDF & Email

Hallo, danke für deinen Besuch, ich bin ein leidenschaftlicher Koch mit Thermomix und ich möchte gerne meine Rezepte mit allen Menschen teilen, die traditionelles Kochen, Backen, traditionelle und internationale spanische Küche mögen

 

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)