HÄHNCHEN/SPECKROULADE

von auf 17. Mai 2011
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Hier ein einfaches Rezept wie Sie eine Fleischroulade zubereiten. Diese kann kalt serviert werden, z. Bsp. als Vorspeise mit Mayonaise oder Senf, aber auch gegrillt oder mit Bechamelsauce überbacken werden. Als Beilage eignen sich Kartoffelpuree oder Bratkartoffeln.

ZUTATEN, THERMOMIX, TM 31:

500 g Hähnchenbrust
150 g Speck
1 Ei
1 Maggiwürfel
schwarzer Pfeffer, Thymian und Kreuzkümmel
200 g (10 Scheiben) geräucherten Speck

ZUBEREITUNG:

1. Hähnchenbrust und 150 g Speck im Mixbecher klein hacken
2. Ei, die Gewürze und den Maggiwürfel beifügen, für 20 Sek. auf Stufe 4-6 pürieren, aufbewahren
3. 1 Liter Wasser in den Mixbecher geben und für 15 Minuten auf Stufe 1 und Varoma stellen
4. Eine transparente Folie (doppelt) auf den Tisch legen und die geräucherten Speckscheiben drauflegen, so, dass ein Rechteck entsteht
5. Die Speck/Hähnchenbrustmasse drauf verteilen und einrollen
6. In Alufolie einrollen und in den Varoma legen
7. Varoma anbringen, schlieesen, für 30 Min. auf Stufe 1 und Varoma stellen
8. Nach abgelaufener Kochzeit den Thermomix ausschalten und die Roulade für ca. 5 Minuten ruhen lassen
9. Roulade im Kühlschrank auskühlen lassen, in Scheiben schneiden und servieren

Copyright by: clubcocinarfacil

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.