GEFÜLLTER BUTTERNUSS-KÜRBIS

von auf 18. Dezember 2017
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Der Butternusskürbis ist einer der am meisten konsumierten Gemüsesorten. Wegen seinem süßen Geschmack und wegen der großen Vielfalt sowohl für salzige als auch für süße Rezepte, findet man ihn sehr gerne in der Küche.

BUTTERNUSSKÜRBIS

BUTTERNUSSKÜRBIS

Der Butternuss-Kürbis wird von den anderen durch seine Birnenform und durch eine dünnere Haut oder Schale identifiziert. Sein Fruchtfleisch hat eine intensive orange Farbe, eine weiche Textur und einen süßen Geschmack.

BUTTERNUSSKÜRBIS

Ers ist sehr geschätzt durch seinen Ernährungsbeitrag, reich an Vitamin A und C, Beta-Carotin, Mineralstoffen, Ballaststoffen, Omega-3 und 6-Fettsäuren  und er ist  auch kalorienarm. Reich an Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen, Bor-Kobalt, Zink.

Geeignet für fast alle Diäten

Zusätzlich zum  niedrigen Kaloriengehalt, wenig Fett und einfacher Verdauung , kann er Ihnen helfen, einen gesunden Ernährungsstil zu führen und Gewicht zu verlieren.

ZUTATEN

  • 1 Kürbis
  • 1/2 Tasse rote Quinoa
  • 1/2 Tasse weiße Quinoa
  • 1/2 Tasse gekochte Kichererbsen
  • 1 Lauch
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Honig
  • Kohlblätter
  • Parmesan in Scheiben
  • Nüsse zum Dekorieren
  • Natives Olivenöl extra

 

ZUBEREITUNG

Schneiden Sie den Kürbis in zwei Teile. Wir hölen Sie den Kürbis aus, entfernen Sie den Teil der Pips und lassen den Rest zurück. Reiben Sie ihn mit Olivenöl ein. Legen Sie die Kürbisse mit dem Gesicht nach unten auf das Backblech zusammen mit den zwei Zwiebeln. Backzeit: 30 Minuten bei 200 °, mit Ober-und Unterhitze.

BUTTERNUSSKÜRBIS

Während der Kürbis backt  bereiten Sie die Füllung vor.

Geben Sie  Kasserolle die Kichererbsen zusammen mit den beiden Quinoas in eine Kasserolle und bedecken Sie sie  mit Wasser, dann 10 Minuten kochen lassen. Wasser abschütten und ruhen lassen.

Braten Sie den gehackten Lauch an, wenn er leicht gebraten ist, fügen Sie die vorbereitete Quinoa, die zwei Pfeffer und die Muskatnuss hinzu. Bei geringer Hitze einige Minuten gehen lassen und ruhen lassen.

Wenn der Kürbis gebacken ist,  aus dem Ofen nehmen und füllen Sie die Mischung aus Quinoa, Kichererbsen und Lauch in den Kürbis.

In einer Pfanne mit etwas Olivenöl, braten Sie die halbierten Zwiebeln bei mittlerer Hitze an, dann die Sojasauce und den Honig dazugeben und ein paar Minuten kochen lassen. Legen Sie die Zwiebeln in eine Schüssel zusammen mit dem Kürbis und streichen Sie die Sojasauce und Honig über den Kürbis, dekorieren Sie mit gehackten Kohlblättern, geschnittenem Parmesan und Walnüssen.

BUTTERNUSSKÜRBIS

Ein Rezept mit zwei Arten von Aromen, wo wir das Süße mit dem Salzigen vermischen und perfekt mit der Süße des Kürbis und dem salzigen Geschmack der Kichererbsen kombinieren,  die bittere Note gibt die Quinoa, um die Mischung zu kompensieren.

Ein reichhaltiges, gesundes Rezept, das Sie jederzeit zubereiten können. Sie können es sogar über Nacht ruhen lassen.

Print Friendly, PDF & Email

Hallo, danke für deinen Besuch, ich bin ein leidenschaftlicher Koch mit Thermomix und ich möchte gerne meine Rezepte mit allen Menschen teilen, die traditionelles Kochen, Backen, traditionelle und internationale spanische Küche mögen

 

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Optionally add an image (JPEG only)