FRÜHLINGSROLLEN

von auf 5. Oktober 2014
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Hier ein Rezept für glutenfreie und vegetarische Frühlingsrollen. Natürlich kann man auch Soyasprossen, Schinken oder Klein geschnittenes Hünchen beifügen, je nach Geschmack.

frühlingsrollen

ZUTATEN, THERMOMIX, TM31:

Teig:
1 Ei
250 ml Milch
150 g Maizena
eine Prise Salz

Füllung:

weisser Kohl (klein geschnitten)
3 Möhren (geschält und klein geschnitten)
1 große Zwiebel (geschält und geviertelt)
1 Knoblauch (geschält)
70 ml Olivenöl
Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG:

1. Gemüse in den Mixbecher geben, für 5 Sekunden auf Stufe 5 klein hacken, aufbewahren
2. Öl in den Mixbecher geben, für 3 Minuten auf Varoma stellen
3. Schmetterling einsetzen, Gemüse beifügen, für 15 Minuten auf 100 ° und Stufe 1 stellen, aus dem Mixbecher nehmen und auskühlen lassen
4. Mixbecher säubern und trocknen, Ei, Milch, Maizena und Salz in den Mixbecher geben, für 15 Sekunden auf Stufe 5 mischen
und Mix für 15 sec. in vel. 5.
5. Den Teig dünn auswallen, in Quadrate schneiden, ein wenig Butter in einer Pfanne erhitzen und die Quadrate darin kurz von beiden Seiten anbraten (sobald sich kleine Blasen bilden nicht mehr länger anbraten!!!!), auf ein Backpapier legen
6. Ein paar Esslöffel der Füllung auf die Quadrate geben und einrolllensetzen
7. Die Frülingsrollen in sehr heißem Olivenöl frittieren ( bis sie golden sind), auf ein Küchenpapier, damit das überschüllige Öl aufgesaugt wird und mit Süsssaucer-Sauce oder Soyasauce servieren

Copyright by: Amelia*
(Castellon)

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.