GEFÜFLLTE AUBERGINEN

von auf 5. Januar 2011
FavoriteLoadingZu meiner Liste der Lieblings-Rezepte

Für Auberginenfans ein Genuss, als Vorspeise oder Hauptgericht. Sie können auch anstatt Hähnchenfleisch, Rindsfleisch, Schweinefleisch oder Soyatextur verwenden. Auch bei den Gemüsesorten für die Füllung kann amn varieren. Lecker ist auch, klein geschnittene Ananas beizufügen!!

ZUTATEN, THERMOMIX, TH31:

-4 Auberginen
-350 g gehackte Hähnchenbrust
-100 g getrocknete Trauben ohne Kerne
-1 große Zwiebel, geschält und geviertelt
-2 Knoblauchzehen, geschält
-2 reife Tomaten
-50 ml Öl
-Salz und Petersilie

ZUBEREITUNG:

1. Augerginen der Länge nach aufschneiden und aushhöhlen
2. Fruchtfleisch in den Mixbecher geben und für 2 Sek. auf Stufe 5 kleinhacken und für später aufbewahren
3. Auberginen ins Varomagefäß legen und Deckel schliessen
4. Knoblauch und Zwiebel in den Mixbecher geben und für 3 Sek. und Stufe 5 klein hacken
5. Schmetterling einsetzen, langsam das Öl hinzufügen und für 8 Min., auf Stufe 1 und Varoma stellen
6. Hähnchnefleisch beifügen, für 10 Min. auf Stufe 1 und Varoma stellen
7. Tomaten und die gehackte Aubergine beifügen, für 12 Min. auf Varoma und Stufe 1 stellen
8. Varoma aufsetzen, Salz und Petersilie beifügen, für 20 Minuten auf 100 ° und Stufe 1 stellen
9. Nach abgelaufener Zeit die ausgehöhlten Auberginen auf ein Backblech legen und den Backofen auf 180° vorheizen
10. Die getrocknete Weintrauben in den Mixbecher breifügen, für 3 Sekunden auf Stufe 3 stellen
11. Die ausgehöhlten Auberginen mit der Mischung füllen und für 10 Min. bei 180° gratinieren
12. Mit Petersilie oder ein wenig Käse bestreuen und servieren

Copyright by: clubcocinarfacil

Hinterlasse Eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.